Elektronischer Rechnungsaustausch | DocuWare Trier

Elektronische Rechnungen

Gerade im Bereich Buchhaltung fallen besonders viele, immer wiederkehrende Dokumente an. In unseren LIVE Präsentationen zeigen wir Ihnen, wie wir selbst mit Rechnungen, Lieferscheinen und Angeboten umgehen. Denn die Fragestellungen und Herausforderungen sind in jedem Unternehmen ähnlich:

Herausforderung Eingangsrechnung:
Zwischen Rechnungseingang und Zahlung verlaufen interne Freigabeprozesse oft schleppend: Zwischenzeitlich verfallen Skonti unwiederbringlich. Rechnungskopien durchlaufen bis zur Freigabe viele Stationen. Oft fehlen für die Prüfung notwendige Informationen wie Verträge oder Lieferscheine. Lange Liege- und Bearbeitungszeiten sind die Regel. Der Genehmigungsstand ist zumeist unbekannt. Nachfragen von Lieferanten verursachen aufwändige Recherchen und wiederum Kopien. Somit sind Doppelablagen von Original und Kopie nahezu unumgänglich. Die richtige Version eines Dokuments ist nur schwer auffindbar.

Herausforderung Ausgangsrechnung:
Auch Fragen zu ausgehenden Rechnungen gilt es zu beantworten: Denn bleiben Kundenfragen offen, etwa bezüglich gekaufter Ware, wird erst einmal nicht gezahlt. Unternehmen können so erzielte Umsätze erst später, beispielsweise im Folgequartal verbuchen.

Lösung: Schnellere Rechnungslegung und Ablage dank digitalem Dokumentenmanagement
Mit DocuWare verläuft die Bearbeitung der Eingangsrechnungen schneller. Dadurch werden Skontofristen gewahrt. Freigabeprozesse gestaltet DocuWare übersichtlich mit digitalen Stempeln. Zudem integriert DocuWare unterschiedliche Buchhaltungssysteme. Immer ist sofort klar, wo und in welchem Bearbeitungsschritt sich Ein - und Ausgangsrechnungen befinden. Kundenanfragen zu gestellten Rechnungen lassen sich sofort beantworten.

Kontaktieren Sie uns: 0651-827400

Vanessa Scheer GHS-Trier
Georg Mahl GHS-Trier
Hermann Philippi GHS-Trier
Pia Scheer GHS-Trier